ESP201

Hauptseite, Startseite

Das sind kleine µC mit eingebauter WLAN Funktion. Die Basis aller dieser Module ist ein ESP8266, dann gibt es noch diverse Varianten. Das Modul ESP201 hat die Möglichkeit eine interne und eine externe Antenne zu verwenden, standardmässig ist leider die externe Antenne aktiviert.

Ich habe mir ein paar ESP201 Module besorgt, bei ebay. Ich habe noch keine geschlossende Dokumentation gefunden, aber am besten bin ich zur Zeit mit dem kurzen PDF von Prof. Dr. rer. nat. Stefan Mack der Hochschule Reutlingen zurechtgekommen, Danke. Das PDF ist zu einer Projektarbeit "ArduSmartPilot" für Schüler erstellt worden. Wie der Professor richtig erwähnt, fehlt die Dokumentation zu diesem Modul.

Firmware NodeMCU (wurde eingestellt, nur sourcecode), eigene Firmware bauen

Erfahrungen

Die Programmierung sollte entweder über Arduino (ohne Firmware) oder ESPlorer (mit Firmware) erfolgen. Ich verwende jetzt fast ausschliesslich noch die Arduino Oberfläche.

Arduino Oberfläche (C, C++)

I2C io4 -> sda, io5 -> sdl

programmieren

ausführen

ESPlorer (LUA) Download

Firmware brennen

Die Tools von Espressif sind am besten, die meisen Tools sind allerdings Windows. Unter Linux empfiehlt sich esptool.

Es gibt bei mir in letzter Zeit vermehrt Probleme mit dem brennen der neuerer Firmware. Ich muss mir das noch anschauen. Die alten Firmware lassen sich ohne Probleme brennen.

Beschaltung, Kurzinfo


Stephan Günther, 1997-2018, letzte Änderung  28.01.2018, DisclaimerPowered by GetSimple