GPS Tracker

Hauptseite, Startseite

Gedankengang / eigene Entwicklung

Ein GPS Tracker soll das auffinden von Modellraketen ab mittlerer Größe ermöglichen.

Zielnummer muss mit einer SMS oder per serieller Schnittstelle eingegeben werden.

Controller fragt das GPS ab und schickt per SMS/MQTT/Serial die Standortdaten.

GPSTracker LK106

Der GPSTracker ist wassergeschützt, wie weit habe ich noch nicht raus bekommen. Das Gehäuse ist mit einer Dichtung versehen, die Schrauben sind auch mit einer Dichtung versehen. Die Tasten sind nach innen mit einer elastischen Folie gesichert.

Das Teil wird leider über SMS programmiert, ich habe zwar die USB Buchse gesehen, aber die ist nur zum laden da, leider, aber Linux hat nicht reagiert. Ich bin gerade dabei eine HandyApp zu machen. Die Kommandos sind bei dem Hersteller fast immer gleich, aber alles habe ich noch nicht raus bekommen. Zum Beispiel wie das mit der IP, Port und dem Webbrowser funktioniert. Diese Problematik wurde in der c't beschrieben, ich werde berichten.

Ich habe aus den Geräten die Mikrophone ausgelötet, denn lt. Bundesnetzagentur sind dies dann illigale Sendestationen, Beitrag bei golem.de. Das Auslöten war eine ziemliche Aufgabe, vorallem fummlig.

 


Stephan Günther, 1997-2018, letzte Änderung  28.04.2018, Datenschutzerklärung, DisclaimerPowered by GetSimple