MakerFaire 2017 Berlin

Ich war mit dem eLAB auf der MakerFaire Berlin 2017.

Der Aufbau war am Freitag, bis auf die üblichen Sachen bei so einer Messe, eigentlich stressfrei.

Der Samstag begann etwas stressig, das lag aber mehr am ÖPNV von Berlin, zweimal ist mir das Verkehrsmittel vor der Nase weggefahren.
Ich hatte beschlossen die Experimentalrakete "Stephan One" mitzunehmen, es kamen einige Fragen dazu.
Peter seine Exponate waren ständig im Beschlag, da konnte man dies und jenes erklären oder helfen.

Der Sonntag, der ÖPNV hat mich mal wieder nicht gemocht. Der Tag war nicht ruhiger, aber auch nicht stressiger. Einige interessante Gespräche waren auch dabei, sonst wie Samstag. Ich habe meine Runden gezogen und ein paar interessante Sachen gefunden.

Der Abbau ging schnell und unkompliziert.

Ich danke allen Beteiligten an diesem interessanten Wochenende.


Stephan Günther, 1997-2018, letzte Änderung  24.02.2018, DisclaimerPowered by GetSimple