Peenemünde 202109

Blog, Hauptseite, Startseite

Wir waren mal wieder in Peenemünde.

Gerhard hat mich von zu Hause abgeholt und wieder nach Hause gebracht. Ich hatte also einen vollen Service beim Transport, Danke Gerhard.

Das Quartier war von booking.com, war ok, aber ein Rendite Objekt.

Freitag

Gerhard hat mich pünktlich abgeholt und nachdem wir den Weg aus der Stadt gefunden hatten, ging es auf die Autobahn. Wir waren relativ entspannt in Peenemünde angekommen. Der REWE war unser nächstes Ziel, Einkaufzettel, abgesprochen mit Dirk aber nicht mit Gerhard, abarbeiten. Den EInkauf dann in die Unterkunft bringen. Gegen 18:30 stiess dann Dirk zu uns. Frank wollte erst Samstag erscheinen.
Abendbrot gab es mal wieder in der Wiesenperle in Karlshagen, war lecker.

Samstag

Hochnebel war das Stichwort für den Vormittag. Meine 50mm ist zweimal gestartet und ich habe gesehen, wenn man nicht den richtigen Druck- und Schwerpunkt hat, man sollte die Nutzlast nicht zu Hause liegen lassen.

Lecker gegrillt wurde auch wieder, ich muss sagen gute Pflege für einen preiswerten Grill erhöht die Nutzungszeit.

Sonntag

Ich wollte nicht mehr starten wegen der fehlenden Nutzlast.

Und wieder wurde gegrillt, so das ich erstmal Diät machen muss, aber ich hatte nur 2 Bratwürste. :D


Stephan Günther, 1997-2022, letzte Änderung 11.11.2021, Datenschutzerklärung, DisclaimerPowered by GetSimple