3D Drucker

Hauptseite, Startseite

Anfang Mai - diverse Teile gedruckt und getested, mir mal FreeCAD angesehen.

22.04. eine Spitze für eine Modellrakete gedruckt, nicht perfekt, aber fast perfekt.

31.03. neuer Extruder aus Metall, dann gab es auch ein vernüftigen Druck. Die Software ist inzwischen PrusaSlicer 2.2. gefällt mir besser. Ich habe dann noch zum Test eine Flossenhalterung für eine Modellrakete gedruckt, irgendwie war da an einem Ende noch Material auf dem Druckbett, der Druck hat nicht gehaftet, aber der Druck mit PLA selber ist mit 20% Infill sehr stabil.

18.02. der nächste Test, gut gedruckt, keine Stabilität, ich konnte das Teil ohne Aufwand auseinander brechen

17.02.2020 noch mal gedruckt PLA bei 200°C und 30% fill, der Druck war zu kalt, Fäden gezogen zum Schluss und zu dünn/instabil.

Am Wochenende 15./16.02. habe ich weiter gemacht, octopi, Cura und diverse Module installiert,
Am Sonntag abend hatte ich dann die Ruhe für den erstem Druck, leider ist mir das Filament an der Spule hängen geblieben, so das ich abbrechen musste.

Ich habe den Drucker fertig gebaut, ein paar Sachen sind noch aufgefallen, die man abweichend von der Anleitung beachten sollte.
Das fummligste Teil war die XZ Achse, da muss man sich mal was anderes einfallen lassen. Mir sitzt diese Achse noch zu fest im Gestell, ich muss mal schauen.
Der Anschluss für das Display ist auch nicht richtig, da steht zwar X3 aber da passierte nichts, erst nachdem ich den Anschluss auf X1 gesetzt habe, hatte ich ein Bild im Display.

Ich habe begonnen den Drucker zusammen zubauen. Der Zusammenbau ist teilweise wirklich erst nach mehrfachen lesen bzw. ansehen der Abbildung möglich, aber bis jetzt passt alles.

Drucker ist am 28.12. angekommen, jetzt muss ich nur noch den neuen Arbeitstisch zusammen setzen. Ich muss den Drucker dann noch zusammenbauen.

Ich habe mir einen "Creality Ender 3 Pro" bestellt.

Software wird OpenSCAD und OctoPrint (Raspberry Pi 3 B+) sein.


Stephan Günther, 1997-2020, letzte Änderung  16.05.2020, Datenschutzerklärung, DisclaimerPowered by GetSimple